artikel:aussenspiegel:anklappgelenk_zerlegen

Spiegelarm am Anklappgelenk abtrennen

Der Spiegelträger besteht aus einem statischen, am Fahrzeug montierten und einem beweglichen Teil. Am beweglichen Teil ist der Spiegelmotor und der Hilfsrahmen befestigt. Beide Teile sind über ein Gelenk verbunden:

Eine Kunststoffhohlschraube mit einer aussenliegenden, starken Feder hält beide Teile zusammen. Die Hohlschraube hat einen Karabinerverschluß:

Schritt 1: Kabelbaum herausziehen

Da die Feder der Hohlschraube sehr kräftig ist und man daher großen Druck mit Hilfe eines Werkzeuges ausüben muss, ist es ratsam zunächst den Kabelbaum zu entfernen um Quetschungen daran zu vermeiden. Hierzu wie beschrieben das Steckergehäuse auspinnen und das Stück Kabelbaum durch die Öffnung der Hohlschraube herausziehen:

Schritt 2: Hohlschraube ausklinken

:i: Zwar steht das ganze Gelenk aufgrund der massiven Feder unter einer gewissen Spannung, jedoch ist der Federweg derart gering, das man keine Sorge haben muss das einem die Teile beim öffnen um die Ohren fliegen.

Um die Hohlschraube zu entfernen zunächst das Spiegelgrundgerüst auf eine möglichst rutschfeste, stabile Unterlage stellen. Hierfür eignet sich z.B. eine Gummifußmatte hervorragend!

Dann legt man am besten eine dünnes Stück Gummimatte über die Öffnung der Hohlschraube um diese nicht zu beschädigen. Das Gummi sollte so dünn sein das es nachgibt. Es dient vor allem dem Kraftschluß zwischen Schraube und einem Werkzeug zum hinunterdrücken und drehen derselben. Als Werkzeug kommt ein Hammerstiel, ein Schraubzwingengriff oder eine Kombizange in Frage. Wichtig ist, das man es gut halten kann.

Das Werkzeug in die Mitte der Hohlschraube ansetzen und mit dem ganz Oberkörper die Hohlschraube nach unten bis zum Anschlag drücken (nicht zu zaghaft!). In dieser Position bleiben ein wenig gegen den Uhrzeigersinn drehen, ebenfalls wieder bis zu einem spürbaren Anschlag. Nun das Gewicht reduzieren - die Hohlschraube wird freigegeben und kann einfach abgezogen werden.

Fertig

  • artikel/aussenspiegel/anklappgelenk_zerlegen.txt
  • von go4it