artikel:ipc:ipc_typ3_von_diesel_auf_benzin_umbauen

Convers+ Kombiinstrument von Diesel auf Benzin umbauen

Ein für einen Dieselmotor gefertigtes Kombiinstrument Typ 3 („Convers+“) für die Verwendung in einem Fahrzeug mit Benzinmotor umbauen.

Die Elektronik und sämtliche Mechanik im Convers+ ist sowohl für Diesel als auch Benziner tauglich, einzig die Tachoscheibe für die Drehzahl ist unterschiedlich:

Diesel Benziner

Einfacher noch als wie beim „Tacho "Typ 3" ("Convers+") von Meilen auf Kilometer umbauen“ muss für den Betrieb eines „Diesel-Convers+“ in einem Benziner noch nicht einmal was im IPC umprogrammiert werden. Es justiert sich gemäß der Einstellung des Motortyps im BCM (CCC) selbst. Lediglich die Tachoscheibe muss gewechselt werden.

  1. Eine komplette Tachoscheibe mit Drehzahlscala für Benziner (oder alternativ nur eine für den Drehzalbereich)

Convers+ ausbauen, zerlegen und die Tachonadeln abziehen.

Tachoscheibe gegen eine vom Benziner austauschen.

Convers+ wieder zusammenbauen und im Fahrzeug montieren.

FERTIG

  • artikel/ipc/ipc_typ3_von_diesel_auf_benzin_umbauen.txt
  • von go4it