artikel:nav_nx:zerlegen

NX komplett zerlegen/zusammenbauen

:TODO: work in progress

Für einige Reparaturen ist es notwendig das NX komplett auseinanderzunehmen und anschließend wieder zusammenzubauen. Diese Anleitungen sollten Helfen dabei Fehler zu vermeiden und diesen Vorgang zerstörungsfrei durchzuführen.

  1. 8er Torx
  2. 6er Torx
  3. 10er Nuss
  4. Plastikspatel oder ein kleiner Schraubenzieher (zum hebeln)

Hierzu die markierten Schrauben auf beiden Seiten herausdrehen:

<FOTO Front> <FOTO Backend>

Die 10er Sechskant-Mutter unter dem Haltedorn herausdrehen:

<FOTO Mutter>

und anschließend den Bügel entfernen:

<FOTO Bügel> <FOTO Rückteil ohne Bügel>

Der untere Teil des Rückenteils enthält das DVD-Laufwerk (für die Maps) sowie das Klimamodul:

<FOTO markierung>

Das Rückenteil nun auf den Kopf legen, DVD-Laufwerk nach oben und ein Stück nach hinten aufklappen:

<FOTO aufgeklappt>

Den Haltebügel vom Flachbandkabel aufklappen:

<FOTO Stecker>

Den hinteren Bogen des Flachbandkabels über den Stecker hochbiegen und das Kabel zu sich aus dem Steckergehäuse ziehen:

<FOTO hochbiegen> <FOTO rausziehen> <FOTO leerer Stecker>

Das DVD-Laufwerk ist nun frei und kann abgelegt werden:

<FOTO Gehäuse ohne DVD>

Das Rückblech ist seitlich mit je zwei Schrauben fixiert:

<FOTO Schrauben>

Nachdem diese herausgedreht wurden lässt es sich nach hinten abziehen (hierzu evtl. seitlich zwischen Blech und Seitenwand hebeln):

<FOTO Blech> <FOTO Rückteil ohne Blech>

Zunächst das Flachbandkabel am Mainboard abziehen:

<FOTO Laufwerk abstecken>

Dann die Torx-Schraube welche das Laufwerk am Kühlkörper fixiert herausdrehen:

<FOTO Schraube>

:!: Im Kühlkörper ist als Gegenstück ein kleiner Blechwinkel, der nach der Demontage leicht rausfällt:

<FOTO Blechwinkel>

Anschließend das Laufwerk einfach entnehmen:

<FOTO Laufwerk> <FOTO Rückteil ohne Laufwerk>

Die seitlichen Bleche sind je mit zwei Torx-Schrauben fixiert:

<FOTO Schrauben>

Diese rausdrehen und die Bleche nach oben abziehen:

<FOTO Bleche> <FOTO Mainboard ohne Bleche>

Zunächst den Lüfter am Mainboard abstecken:

<FOTO Lüfterstecker>

und diesen Anschließend nach oben aus dem Kühlkörper herausziehen:

<FOTO Lüfter> <FOTO Mainboard ohne Lüfter>

Die 4 Torx-Schrauben welche das Mainboard am Bodenblech fixieren herausdrehen:

<FOTO Mainboard Schrauben>

Anschließend kann das Mainboard vom Blech abgehoben werden:

<FOTO Mainboard> <FOTO Bodenblech>

FERTIG

Die Kappe vom Einschaltknopf lässt sich einfach abziehen:

<FOTO>

Dann die Abdeckkappen der seitlichen Drehknöpfe („AUTO“ und „A/C“) vorsichtig(!) an der gezeigten Stelle hochhebeln und entnehmen:

<FOTO hinweise zu Haltenasen> <FOTO Werkzeug ansetzen und hebeln>

:!: Die drei Haltenasen brechen schnell ab und Ersatz ist selten und teuer, daher aufpassen und nur an der gezeigten Stelle hebeln!

<FOTO Kappe entnommen> <FOTO Drehregler ohne Kappe>

Dann die Tastenabdeckungen um die Drehregler heraushebeln:

<FOTO>

Zuletzt die Drehregler selbst heraushebeln:

<FOTO>

Den Stecker für die Hintergrundbeleuchtung herausziehen:

<FOTO>

Das Flachbandkabel für das Touchpanel hinten anheben und nach vorn herausdrücken:

<FOTO>

Den Aritierhebel des LCD-Displays vorsichtig hochklappen und dieses ebenfalls zunächst hinten anheben und nach vorn rausziehen:

<FOTO>

Nun die 6 Torx-Schrauben herausdrehen:

<FOTO Schraubenposition>

und das Grafikboard abziehen:

<FOTO Grafikboard> <FOTO Front ohne GB>

Die Torx-Schrauben an allen angezeichneten Stellen herausdrehen:

<FOTO Schrauben>

und anschließend den Käfig nach oben abheben (die Displaykabel vorsichtig durch die Löcher ausfädeln):

<FOTO Käfig> <FOTO Front ohne Käfig>

Die Torx-Schrauben der Tastaturplatine an den gezeigten Stellen herausdrehen:

<FOTO Schrauben>

und anschließend die Platine vorsichtig nach oben abheben:

<FOTO Platine> <FOTO Front ohne Platine>

Das LCD-Display lässt sich nun einfach nach oben herausziehen. Hierzu an den seitlichen Haltenasen etwas anhebeln:

<FOTO Display> <FOTO Front ohne Display>

Die Tastenfolien sind nur eingesteckt. Vor der Entnahme die genaue Position merken:

<FOTO Folien> <FOTO Front ohne Folien>

Die Tasten bestehen aus zwei Teilen:

1. Der Frontkappe:

<FOTO>

Diese ist nur eingeklickt und lässt sich einfach aushebeln.

2. Dem Betätigungsteil

Hier sind immer zwei Teile mit einem Haltebügel zusammen eingesteckt. Sie lassen sich paarweise nach hinten herausziehen.

FERTIG

  • artikel/nav_nx/zerlegen.txt
  • von go4it