artikel:tueren:tuermodule:funktion

Im Mondeo gibt es insgesamt 4 Module, pro Tür eines:

  1. Fahrertürmodul (DDM)
  2. Beifahrertürmodul (PDM)
  3. Passagiertürmodul/fahrerseite (RDM)
  4. Passagiertürmodul/beifahrerseite (RDM)

Die vorderen Türmodule sind zuständig für:

  • die Steuerung des elektrischen Fensterhebers (hoch/runterfahren mit Einklemmschutz, Komfortöffnen/Schließen, öffnen/schließen per ZV)
  • das elektrische an- und abklappen des Außenspiegels (Ausstattungsabhängig)
  • die Steuerung der Bodenleuchte (bei vFL austattungsabhängig)
  • die Steuerung der Blinklampe im Außenspiegel (nur FL)
  • das elektrische verstellen des Außenspiegelglases
  • die Steuerung der Heizung im Spiegelglas
  • die Bestimmung der aktuellen Spiegelglasposition und Weitergabe an das Memory-Sitzmodul (Ausstattungsabhängig)
  • die Steuerung der elektrischen Türschließanlage (Motor zum öffnen/verschließen der Tür) inkl. Keyless-Knopf (Ausstattungsabhängig)
  • Steuerung der Bedienelementbeleuchtung
  • die Anzeige der BLIS-LED im Spiegelglas

Die hinteren Türmodule erfüllen folgende Funktionen:

  • die Steuerung des elektrischen Fensterhebers (hoch/runterfahren, Einklemmschutz)
  • artikel/tueren/tuermodule/funktion.txt
  • von go4it