Adaptive Geschwindigkeitsregelung (ACC)

ACC-Tempomat

<FOTO CONVERS+>

<FOTO ACC-TASTEN>

Bei aktivieren des Tempomaten (obere Taste des rechten Lenkradtastenblockes) ist auch automatisch ACC aktiv. Hierbei bremst und beschleunigt der Mondeo (ab 30 km/h) selbständig auf die eingestellte, maximale Geschwindigkeit und hält den Abstand im Verhätnis der Vorwahl (1-5 Balken) und der gefahrenen Geschwindigkeit. Die Abstandsvorwahl wird mit den seitlich am linken Tastenblock angebrachten Wippen eingestellt und im Convers+ angezeigt.

Forward Alert

Der Forward-Alert soll vor Auffahrunfällen schützen. Er lässt sich separat aktivieren und deaktivieren (untere Taste am rechten Tastenblock des Lenkrades).

Automatische deaktivierung

Wenn das ACC sich z.B. aufgrund von Starkregen, Gischt oder Schneefall automatisch abschaltet, dann ist aus Sicherheitsgründen der „normale“ Tempomat auch nicht mehr aktivierbar. Der Radar nimmt also auch wetterbedingte Störungen wahr.

RADAR-Modul fahrerseitig hinter dem oberem Kühlergrill

<FOTO OBERER GRILL MIT ACC-BLENDE>

ACC-Bedientasten am Lenkrad

ACC-Modul im Bereich des Handschuhfaches

ABS-Block mit erweiterter Steuerungsfunktion

Stecker ACC-Modul

Der Stecker befindet sich ggf. „eingewickelt“ (wenn Modul nicht zu Serienaustattung gehörte) im Armaturenbrett-Kabelbaum im Bereich des Handschuhfachs.

Hersteller: Tyco
Farbe: Gelb
Modell/Typ: M1030-Y544 Datenblatt
Anschlüsse: 30 Pins, 2-Reihig
Pin Kabelfarbe Funktion
1 - -
2 GY/BU RADAR-HS-CAN_LOW
3 BN/BU RADAR-HS-CAN_HIGH
4 - -
5 - -
6 - -
7 - -
8 WH HS-CAN_LOW
9 WH/BU HS-CAN_HIGH
10 - -
11 - -
12 BK :?:
13 - -
14 GY/BU :?:
15 BN/BU :?:
16 - -
17 - -
18 - -
19 - -
20 - -
21 - -
22 - -
23 - -
24 - -
25 - -
26 - -
27 - -
28 - -
29 - -
30 - -
  • grundlagen/acc/start.txt
  • Zuletzt geändert: Wed. 06.06.2018 12:22
  • von wikiadmin