artikel:autobatterie:batterie_abklemmen

Autobatterie abklemmen

Abklemmen der Autobatterie vor Arbeiten an der elektrischen Anlage oder vor Schweißarbeiten.

:!: Durch das abklemmen der Batterie wird die Diebstahlsicherung im Radio aktiviert und man muss bei Wiederinbetriebnahme einen 4stelligen Zahlencode eingeben. Dafür befindet sich normalerweise eine Codekarte in den Unterlagen/Bordmappe. Man sollte aber auf jeden Fall vorher nachsehen das man diesen auch hat. Zwar lässt sich der Code mittels der Typen und Seriennummer selbst berechnen, dazu muss man diese Daten aber haben. Bei laufendem Radio lassen sie sich mittels eines ELM-Adapter auslesen, ansonsten muss man das Radio oder das Handschuhfach ausbauen und auf dem seitlichen Label nachsehen.

  1. Ratsche mit 8er Nuss (idealerweise mit isoliertem Griff)
  2. Lappen, zum umwickeln und isolieren des abgezogenen Anschlusses

Position der Batterie im Mondeo MK4 FL 2.2 TDCi:

Zunächst die kleine Klappe oben auf dem Batteriefach

nach links aufklappen um Zugang zur Polklemme zu erhalten

Anschließend die hintere Schraube, welche die Öse verschließt mit der Ratsche ein Stück öffnen (nicht ganz herausdrehen!) bis man die Polklemme nach oben abziehen kann:

Nun einen dicken Lappen um die Polklemme wickeln und so zur seite biegen das sich diese nicht mit dem Pluspol der Batterie verbinden kann.

FERTIG

  • artikel/autobatterie/batterie_abklemmen.txt
  • Zuletzt geändert: Thu. 06.05.2021 07:22
  • von go4it