artikel:can-bus:ucan_uccb:start

UCAN UCCB (USB-CAN Adapter)

Der UCCB wird in einen USB-Port des PC eingesteckt und bietet auf der anderen Seite einen CAN-Port. Er besitzt einen TJA1050 Transceiver zum direkten Anschluß an einen CAN-Bus. Die Firmware ist SLCAN kompatibel und kann somit direkt von Linux, aber auch vielen PC-Programmen (z.B. CANHacker) direkt genutzt werden.

  1. Mit einem Terminalprogramm (z.B.HTerm) und den Settings 115200 8N1 auf den COM-Port des Adapters verbinden und boot gefolgt von CR senden.
    :i: Der Adapter geht dann in den Firmware-Upgrade-Mode aus dem er nur nach erfolgter Programmierung zurückkehrt!
  2. Den „STM32 CubeProgrammer“ aus der „STM32 Cube Suite“ starten und die nachfolgenden Einstellungen vornehmen

  1. Programmier-Modus wählen
  2. Die Firmware HEX-Datei über „Browse“ auswählen
  3. Die Haken bei „Verfiy programming“ und „Run after programming“ setzen
  4. Die gewünschte Programmierer-Verbindung auf USB einstellen
  5. Über den „Reload“-Button nach programmierfähigen Geräten am USB suchen lassen
  6. „USB1“ sollte automatisch erscheinen
  7. Auf den „Connect“ button klicken und direkt danach (kurzer Timeout!) …
  8. „Start Programmm…“ wählen

Nach erfolgter Programmierung bootet der Adapter mit der neuen Firmware neu und stellt seinen virtuellen COM-Port wieder zur Verfügung.

  • artikel/can-bus/ucan_uccb/start.txt
  • von go4it