artikel:elmconfig:ccc_von_bcm_ins_ipc_kopieren

CCC vom BCM ins IPC kopieren

Zunächst muss der ELM-Adapter in die OBD-Buchse des Fahrzeugs gesteckt und die Zündung eingeschaltet (Stellung „2“) werden. Nun verbindet man die USB oder Serielle Seite des ELM-Adapters (je nach Variante) mit dem Computer und startet ELMConfig. In der nachfolgenden Anzeige wählt man den COM-Port welcher von Windows für den angesteckten Adapter bereitgestellt wurde.

:!: Während der Programmierung darf weder das Laptop mit der Software ausfallen, noch dürfen Batterieprobleme auftreten. Es besteht sonst die Gefahr das das BCM nicht mehr ansprechbar ist. Daher wird empfohlen den Laptop separat an eine Steckdose anzuschließen und das Fahrzeug über ein Ladegerät zusätzlich zu versorgen.

:!: Nachdem die CCC aus dem BCM geladen wurde, bitte immer als erstes ein Backup erstellen.

:i: Während dieses Vorganges erscheint eine Warnmeldung „Motorstörung“ im IPC und ein Warnton erklingt. Das ist normal.

  1. BCM“ Modul auswählen und Schalter am Adapter auf Stellung „HS-CAN“ bringen„
  2. Prozedurmenü öffnen
  3. Funktion zum auslesen der CCC starten

  1. IPC“ Modul auswählen und Schalter am Adapter auf Stellung „MS-CAN“ bringen“
  2. Prozedurmenü öffnen
  3. Funktion „Write CCD to IPC“ zum schreiben der CCC starten

Nachdem die CCC geladen wurde empfiehlt es sich, diese als Backup in eine Datei zu schreiben!

  • artikel/elmconfig/ccc_von_bcm_ins_ipc_kopieren.txt
  • Zuletzt geändert: Wed. 01.07.2020 22:34
  • von go4it