artikel:nav_common:navi_serial_readout_elm

Typen- und Seriennummer vom Navi ohne Ausbau ermitteln

Diese Anleitung beschreibt wie man die zur PIN-Code Berechnung notwendige Typen- und Seriennummer eines Navigationssystem ohne Ausbau desselben berechnen kann.

Um nun ohne Ausbau des Gerätes an die o.g. Information zu gelangen gibt es derzeit nur einen einzigen Weg und dafür wird ein ELM327-Adapter sowie die Software ELMConfig installieren benötigt.

Nachdem man den ELM-Adapter auf MS-CAN eingestellt und sich nach dem Start von ELMConfig Zugang zum Fahrzeug verschafft hat, wechselt man auf das Modul „ACM“ (1). Anschließend liest man mit Klick auf die Schaltfläche (2) die Daten vom Radio ein, welche dann in den weißen Eingabefeldern darüber angezeigt werden sollten:

Hier wird auch gleich die Seriennummer im Feld „Last part of serial#“ angezeigt.

Diese kann direkt in das Feld „Serial“ des PIN-Code Calculator übernommen werden.

Nun benötigen wir noch die BOSCH-Typennummer, welche aber so nicht aus dem Gerät ausgelesen wird. Diese lässt sich aber über eine Rückwärtssuche aus der Ford-Typennummer (Feld „Model# of radio“) ermitteln. Ich möchte das hier am Beispiel der Ford-Typennummer aus dem obigen Beispiel zeigen. Diese lautet 8S7T-18K931-BB. Diese Nummer suche ich nun in meinem Wiki https://mk4-wiki.denkdose.de/start.php?q=%228S7T-18K931-BB%22&do=search und finde dazu genau einen Treffer:

Teilenummern @artikel:nav_nx
| 01.09.2008 - 03.03.2009 | 1275D09 | 1276D06 | | 8S7T-18K931-BB | 7 612 300 536 | ''881 C7E3A0536 8 *'' | 2008 | 

In der Vorschau der Seite erkennt man bereits hinter der gesuchten Ford-Teilenummer die BOSCH-Typennummer (hier im Beispiel 7 612 300 536).

Diese kann direkt in das Feld „Type“ des PIN-Code Calculator übernommen werden.

FERTIG

  • artikel/nav_common/navi_serial_readout_elm.txt
  • von go4it